Holunderlikör

Früchtezeit – Likörbrauzeit 🙂

Mit Pflaumen und Brombeeren sieht es diese Jahr leider garnicht gut aus. Meine Vorräte vom letzten Jahr gehen jedoch langsam zuneige, sodass ich mich nach einer Alternative umgeschaut habe: Holunderbeeren!

Ich wusste noch, dass Sophi schon öfter solchen Likör gemacht hat, also hab ich mir von ihr das Rezept besorgt und kurz drauf ging es in die Felder zum Beeren sammeln.

Nach dem Entsaften der Beeren wird noch Wasser und Zucker hinzugefügt, sowie Vanilleschoten und in Scheiben geschnittene Zitronen. Dieses Gemisch muss dann einmal kurz aufkochen. Nach dem Abkühlen kommt noch 54 %iger Rum hinzu und schon kann dass Gebräu in die Flaschen abgefüllt werden.

Aus 6 Litern Holundersaft habe ich so ca. 20 Liter Likör gebraut, und ich muss sagen: Das Gebräu ist eine sehr süffige Angelegenheit. 🙂

Brombeerlikör

Dieses Jahr gibt es so viele Brombeeren, da kann man auch mal ein paar andere Dinge ausprobieren als nur Marmelade zu machen.

Ich habe mir gedacht, da starte ich doch mal das Experiment Brombeerlikör! 🙂

Die ZutatenSophia hat schon sehr oft sehr leckeren Holunderlikör gemacht, da wird man mit den Brombeeren doch sicher auch was Schönes zaubern können. Ich habe ein bisschen im Netz gesucht und viele sehr unterschiedliche Rezepte gefunden. Ich habe mich dann für 3 Varianeten entschieden, die ich ausprobieren will. Die, die am besten schmeckt werde ich dann sicher nächstes Jahr wiederholen. 🙂

Zutaten:

  • 1 Flasche Bacardi Rum
  • 1 Flasche Wodka
  • 1 Flasche Korn
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Vanille Schote
  • 1 kg weißen Kandis
  • 900 g Brombeeren

300g Bromberen im Glas Dazu 300g Kantis und Zitronenschale nochmal von der Seite

Ich habe je 300 g Brombeeren und 300 g Kandis in ein Glas mit großer Öffnung gegeben. In 2 der Gläser habe ich Streifen der Zitronenschale gegeben. In das andere Glas eine halbe, der Länge nach aufgeschnittene Vanille Schote. Zur Vanille Schote kommt dann 0,5 l Korn. Die beiden anderen Gläser habe ich eins mit 0,5 l Wodka und eins mit 0,5 l Bacardi angesetzt. Deckel drauf und nun heißt es warten. 5 bis 6 Wochen soll es dauern bis das Gebräu durchgezogen ist. Ich bin gespannt. 🙂

dann 500 ml Bacardi dazu hier das Experiment mit Vanille Schote Das Gebräu fertig in 3 Großen Gläsern, nun 6 Wochen ziehen lassen