Simpad

Bei einem Freund hab ich es das erste Mal gesehen: Das Siemens Simpad SL4.

Auf einer Party bei ihm zuhause hat er es benutzt um per WLAN seinen Musikserver fernzusteuern und somit die Party zu beschallen. Sehr geile Sache, hat mir auf Anhieb gut gefallen!

Ein paar Tage später, bei der Durchsicht der Partyfotos 😉 fiel mir das Gerät wieder auf und ich suchte ein bisschen im Internet nach Informationen.

Was ich dann dort gefunden habe war kaum zu glauben! Es gibt einige sehr interessante Mods für das Gerät, wie z.B. die Bluetooth Erweiterung oder den SD/MMC-Kartenleser. Am interessantesten fand ich jedoch, dass es auch eine Linux Distribution für Handheld Geräte gibt und von dieser Distribution sogar ein Image für das Simpad verfügbar ist. Geil!

Kurze Zeit später habe ich mir ein Simpad bei ebay geschossen und die Experimente konnten beginnen.

Das installierte Windows CE 4.1 hab ich praktisch gleich entsorgt. Zwar einmal kurz angetestet um zu gucken ob alles funktioniert, aber dann musste es, nachdem ich mir ein serielles Kabel gebaut habe, sofort der Linux Distribution weichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*