Serverausfall

Gestern Morgen hat sich mein Heim Server verabschiedet. Dabei heißt es immer, Linux kann nicht abstürzen. 😉

Genauere Analysen konnte ich leider nicht durchführen, da ich nicht zuhause war, doch ich konnte jemanden vor Ort anweisen den Reset Knopf zu drücken. Danach lief der Rechner wieder einwandfrei…. bis zum Abend, da ging dann wieder nichts mehr.

Bei der Fehlersuche habe ich festgestellt, dass die Festplatte nicht korrekt angesprochen werden konnte. Ich habe dann das S-ATA Kabel durch ein höherwertiges S-ATA2 Kabel ersetzt, jetzt läuft die Kiste wieder einwandfrei.

Merkwürdig nur, dass das alte Kabel fast 2 Jahre einwandfrei funktioniert hat.

Am ärgerlichsten an der Geschichte ist jedoch, dass das Logging der Photovoltaikanlage in der Ausfallzeit nicht funktioniert hat, und das wo gestern doch so ein schöner sonniger Tag war.

Serverausfall von kurz nach acht bis halb 2 und nochmal von 18 bis 20 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*