Server Update auf Debian Lenny

Mein Server hat soeben das Update von Debian etch’n’half auf das gestern erschienene Debian Lenny vollzogen. Lief absolut problemlos.

Zuerst hab ich in der /etc/apt/source.list alles von etch auf lenny geändert, dann diese Befehle ausgeführt:

apt-get update
apt-get dist-upgrade

Da ich Kernel 2.6.24 von etch’n’half anstatt des 2.6.18 verwendet habe, wird leider nicht automatisch auf 2.6.26 geupdated, somit ist noch das nötig:

apt-get install linux-image-2.6.26-1-amd64
reboot

Fertig 🙂

Update (16.02.09 09:05):

Eine Kleinigkeit funktioniert leider doch nicht. Beim Update ist das Config File von logwatch durch ein neues ersetzt worden, ohne Nachfrage. Logwatch konnte mir beim cron.daily somit leider keine Mail zustellen. Das Problem konnte ich aber schnell beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*